Zweigwerkstatt Ebeleben

Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang, sondern der Zusammenklang. (Ernst Ferstl)

Ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und zu fördern – das ist unsere Maßgabe in der täglichen Arbeit. Ob in Ebeleben oder in Sondershausen: An beiden Standorten bieten wir vielfältige Angebote und attraktive Arbeitsorte für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Hier können Beschäftigte nach ihren individuellen Fähigkeiten und Interessen in unterschiedlichen Branchen einen Arbeitsplatz finden – vom Metallbau und Montage über Landwirtschaft und Tierhaltung bis hin zur Arbeit im Hofladen oder in der Töpferei.

Modern ausgestattete Arbeitsplätze und Gemeinschaftsräume sowie ansprechende Therapie- und Freizeitbereiche tragen zu einem angenehmen Arbeitsklima bei. In regelmäßigen Abständen führen wir Gespräche, um gemeinsam herauszufinden, welche Perspektiven und Chancen für die Zukunft gegeben sind. Wir unterstützen die weitere Zukunftsplanung, wozu Praktika genauso zählen wie Außenarbeitsplätze und Vermittlungsbemühungen auf den ersten Arbeitsmarkt.

https://www.muehlhaeuser-werkstaetten.de/arbeit_fachbereich_arbeit_ebeleben-sondershausen_de.html