HIERARCHY_config_menu_activation! Forscherhaus

Forscherhaus

 

Biologische Vielfalt entdecken

Wunderkammer Natur will Bedingungen für die Kinder schaffen, die Forschen, Entdecken und Lernen ermöglichen. Bei der Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen sollen Neugier, Interesse, Lernfreude und Freude am Lösen von Rätseln der Natur gefördert werden. Im Zusammenhang damit entwickeln die Kinder geistige Kompetenzen oder entwickeln vorhandene Kompetenzen weiter.

Um unsere Schülerinnen und Schüler der Förderschule und der Grundschule für Zusammenhänge der Natur zu begeistern und diese zu schützen, entstanden in den vergangenen Jahren mehrere Projekte, u.a. ein Schul-Bibel-Klang-Kunst-Garten, zwei Sinnesgärten für Schülerinnen und Schüler mit sehr hohem Unterstützungsbedarf, eine Sommerküche/Agape-Mahl, ein Schulgarten und das neue Forscherhaus.

Neben den biblischen Pflanzen im Schul-Bibel-Klang-Kunst-Garten und den wahrnehmungsfördernden Pflanzen in den Sinnesgärten, wird insbesondere in und um unser neu eröffnetes Forscherhaus „Andreas Kieling“, den Kindern die Wichtigkeit von Biodiversität für unser Leben bewusst gemacht. Andreas Kieling, der Namensgeber und Schirmherr, will unser Projekt wissenschaftlich begleiten und in Zukunft Workshops für die Kinder und auch für die Mitarbeitenden gestalten. Für die Gestaltung saß eine Steuergruppe bestehend aus Mitarbeitern der Schule, Schüler, zwei Landschaftsarchitekten sowie wissenschaftliche Begleiter von der NABU und der Vogelschutzwarte Seebach zusammen, um ein einmaliges und interessantes Projekt zum Leben zu erwecken. Die Freifläche um das Haus bietet alles, was ein kleines Forscherherz begehrt. Neben Plattformen, von denen aus die Flora beobachtet werden kann, sind unser Wildkaninchengehege und das Biotop Highlights, die es erlauben sich intensiv mit der Natur zur befassen. Vogelhäuser werden mit Kameras ausgestattet, um die Vögel bei der Aufzucht ihrer Küken zu beobachten. Die Pflanzen rings um das Forscherhaus wurden so ausgewählt, dass sie Tiere anlocken und ihnen Raum zum Leben bieten, z.B. Schmetterlinge, Igel etc… Was die Kinder entdeckt haben, können sie schließlich im Haus erforschen.


img_1105_929.jpg


dsc03269_377.jpg


dsc03229_979.jpg



dsc03082_821.jpg




https://www.muehlhaeuser-werkstaetten.de/forscherhaus_forscherhaus_de.html